Von der Osterei Vorlage zum Multilayer - dein Osterei aus Holz

Von der Osterei Vorlage zum Multilayer - dein Osterei aus Holz

Zu Ostern findet man sie überall: Auf dem Frühstückstisch, im Garten versteckt, als Deko im Osterstrauch. Ostereier, wo man schaut. Mit meiner Osterei Vorlage kannst du dich kreativ austoben.

Ostereier aus Holz, Papier, Filz oder aus Acryl? Das Osterei bemalen, lackieren, bekleben? 

Einfach als Ei oder dank eines inneren Offsets als Rahmen nutzen? Du hast so viele Möglichkeiten.

Osterei Vorlage

Ich zeige dir in diesem Tutorial, wie du dir aus meiner Osterei Vorlage ein tolles DIY Multilayer Osterei aus Holz basteln kannst. Und wie dir eine Schablone bei der Umsetzung hilft.

Die #blumenkind Datei von MamasSachen eignet sich mit ihren mehrlagigen Buchstaben besonders gut.

Das vorgefertigte “Frohe Ostern” Design passt perfekt. Ein großes O aus den #blumenkind Buchstaben mit einem kleinen Schriftzug.

Bei mir kommt das Osterei an die Tür vom Hauseingang, aber kleiner skaliert ist es auch ein sehr schöner Anhänger für die Osterdeko oder die -körbchen.

Was du für dein Osterei aus Holz benötigst:
  • Pappelsperrholz
  • Kraftpapier oder dickeres Papier für die Schablone
  • Sprühfarbe
  • Holzleim
  • Pinzette für kleine Teile
  • Washitape oder Kreppband

 

Mr Beam Pappelsperrholz, 3mm, A3, 5er Pack

Normaler Preis
€ 23,90
Sonderpreis
€ 23,90
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam Sperrholz Birke, 5er Pack A3

Normaler Preis
€ 49,90
Sonderpreis
€ 49,90
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam Pappelsperrholz bunt (verschiedene Farben)

Normaler Preis
ab € 19,90
Sonderpreis
ab € 19,90
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

 

Bereite deine Osterei Vorlage zum Lasern vor

Die Buchstaben der Datei, in dem Fall das O, bestehen immer aus zwei Lagen, wodurch ein toller 3D Effekt erzeugt wird. Pro Lage benötigst du einen Osterei Rahmen. Den erstellst du, wie oben kurz erwähnt, aus der Vorlage und einem inneren Offset.

Osterei Vorlage

Lade die Datei in dein Grafikprogramm, wie z.B. Adobe Illustrator.

Um die Größen zu bestimmen, legst du alle Layer übereinander. Den Rahmen ziehst du auf die Grafik, sodass er das O passend umrahmt. Du solltest ihn so groß wählen, dass es Überlappungen mit der Grafik gibt. 

Nun verbindest du jeweils einen Rahmen mit einer der Lagen des #blumenkind-Buchstaben.

Das sieht erstens schöner aus, und zweitens erleichtert es die Positionierung später enorm.

Die Osterei Vorlage benötigst du als unterste Lage, auf die du später alles klebst und als Schablone.

Dupliziere also das Ei und gruppiere das kleine „Frohe Ostern“ mit einem der Ostereier.

Der Mr Beam und das Osterei aus Holz

Jetzt muss alles in deine Designbibliothek im BeamOS und von da aus einfach in den Arbeitsbereich.

Die Schablone überspringst du erst einmal. Dann darf der Mr Beam lasern und dir dein Osterei aus Holz schneiden.

Laserjob Osterei

Jetzt fehlt noch das „Frohe Ostern“ und die Schablone für die einzelnen Buchstaben.

Die Schablone laserst du dir aus Kraftpapier. Das ist stabil und dick genug, um als Schablone zu fungieren. Dazu nutzt du den mit der Osterei Vorlage gruppierten Schriftzug.

 

Achtung!
Das Innere der Os nicht wegwerfen, das benötigst du als Schablone für die Punkte in den kleinen Os.

 

Wenn dein Schriftzug aus Kraftpapier sein soll, dann kannst du den nächsten Schritt überspringen, denn dann hast du deinen Buchstaben bereits mit der Schablone gelasert. Ansonsten nimmst du ein Material deiner Wahl, zum Beispiel Kraftplex, und lässt den Mr Beam noch das “Frohe Ostern” schneiden.

Für den tollen Effekt benötigen deine Mulitlayer noch Farbe

Schnappe dir deine Sprühfarben und eine Unterlage und gehe an einen wind- und regengeschützten Bereich an einem gut belüfteten Ort. In der Anleitung deiner Sprühdosen steht, wie du sie vorbereiten solltest. Deine Unterlage, zum Beispiel ein großer Karton, legst du auf den Tisch oder Boden und beginnst damit, den ersten Layer zu lackieren.

Osterei aus Holz lackieren

Gleichmäßig und dünn lackieren, denn: Besser zweimal dünn lackieren, als Läufer zu riskieren.

So gehst du Layer für Layer vor und schnell hat dein zukünftiges mehrlagiges Osterei aus Holz einen farbigen Anstrich bekommen.

Die Teile müssen jetzt trocknen. Die Zeitangabe dazu findest du auf der Dose deines Lacks oder der beiliegenden Anleitung. Häufig sind es circa 30 Minuten.

Ich empfehle allerdings immer, alles über Nacht trocknen zu lassen.

Das Osterei aus Holz zusammenfügen

Wenn deine lackierten Osterei Layer getrocknet sind, kannst du leimen.

Auf einer Unterlage legst du deine Osterei-Grundplatte bereit und bestreichst die erste Lage auf der Rückseite mit Leim.

Osterei aus Holz kleben

Lege beides passend übereinander, justiere bei Bedarf noch etwas nach, bevor du dann überall gut fest drückst.

Kurz antrocknen lassen, damit es nicht mehr verrutscht. Das Gleiche machst du mit dem nächsten Layer.

Osterei aus wird zusammengeklebt

Wenn alles getrocknet und fest ist, legst du die Schablone auf und sicherst sie mit ein paar Streifen Washitape oder Kreppband gegen Verrutschen.

 

Tipp zum Osterei aus Holz
Da die Buchstaben sehr dünn sind, empfehle ich etwas Leim auf deine Bastelunterlage zu tropfen und die Rückseite der Buchstaben mithilfe einer Pinzette leicht in den Leim zu dippen. Alternativ kann man auch den Leim mittels Zahnstocher auf der Rückseite auftragen.

 

Basteln der Osterei Vorlage

Lege die Buchstaben nun nacheinander in die Schablone und drücke sie fest. Achte darauf, dass der Kleber nicht die Schablone mit festklebt. Schablone entfernen und fertig. 🙂

Multilayer Osterei aus Holz

Wir veröffentlichen regelmäßig neue Artikel auf unserem Mr Beam Blog. Solltest du unsere Tutorials nachbasteln, freuen wir uns sehr, wenn du deine Ergebnisse mit #madewithmrbeam auf den Social Media Kanälen deiner Wahl teilst.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen