Lasercutter Software wird erklärt

Lasercutter Software BeamOS®

Die Bedienung des Mr Beam funktioniert über eine Webanwendung in deinem Browser, somit ist keine Software-Installation und Internetverbindung nötig. Das integrierte WLAN ermöglicht zudem eine schnelle Verbindung.


Bei der Entwicklung des Mr Beam Lasercutters wurde ein Fokus auf die einfache Verwendung des Gerätes gelegt. So war es ein großes Ziel von uns eine intuitive Lasercutter Software zu entwickeln. Mit dem Mr Beam ist es möglich alle Standard Formate auf leichtem Weg zu bearbeiten. Gestalte dazu einfach dein individuelles Design in einem Programm deiner Wahl oder nutze unsere integrierte Vorlagen Bibliothek.

Basierend auf einem Drag-and-drop System kannst du deine Vorlage einfach in das Webinterface ziehen und innerhalb der Arbeitsfläche positionieren.

Für die benutzerfreundliche Verwendung des Gerätes verfügt der Mr Beam über eine integrierte Kamera am Sicherheitsdeckel. Sobald du diesen öffnest, wird alle paar Sekunden ein Foto des gesamten Arbeitsbereiches erstellt und ermöglicht ein präzises Platzieren der zu bearbeitenden Materialien.

Der Vorgang spart also einiges an Zeit, da die Position der Laservorlage im Vorfeld nicht immer exakt ausgemessen werden muss – Einfach hereinlegen und loslegen.

"Unsere Kunden lieben den Demo Day! Gerade für Neukunden, die noch nicht viel Lasererfahrung haben ist die virtuelle Einführung sehr empfehlenswert!"
Jessica Head of Marketing & Sales

Jessica

Head of Marketing & Sales

Buche jetzt deinen Demo Day Termin! In entspannter Atmosphäre erklärt dir das Mr Beam Team innerhalb von etwa 2 Stunden virtuell via Zoom den Mr Beam und das BeamOS®. Im Anschluss ist dann genügend Zeit für deine Fragen.

Wie sieht das BeamOS® aus und wie ist es aufgebaut?

Intuitiv und einfach in der Bedienung mit vielen praktischen Features

Die Mr Beam Lasercutter Software ist browser-basiert und funktioniert am besten über Google Chrome. Das Besondere an der Mr Beam Software ist, dass sie auch offline auf dem Gerät verfügbar ist. Ideal also für den Hobbykeller, Werkstätten, schulische Einrichtungen oder dem Einsatz auf Messen. Das Gerät erkennt übrigens alle gängigen Dateiformate. Bitmap Grafiken oder Fotos eignen sich bestens für die Gravur und zum Schneiden kannst du einfach SVG Dateien aus einem Programm deiner Wahl exportieren. Die Software erkennt automatisch die angelegten Schneidlinien in der Datei.

  • Browserbasierte Plug & Play Software für Mac, Windows, Linux und Tablets (ohne Installation)
  • Integrierte Kamera zur einfachen Platzierung von Designvorlagen
  • Integriertes WLAN
  • Firmware Updates “over the air” oder per USB Stick
  • Quick Form und Quick Text zur einfachen Erstellung von Vorlagen
  • Integrierter Designstore mit kostenpflichtigen Vorlagen zum Lasern
  • Integrierter Dateimanager zum Verwalten deiner Vorlagen
  • Funktioniert auch offline
  • Intuitives Trennen von Schnitt- und Gravierteilen in der Software
  • Laser Einstellungen für viele gängige Materialen schon voreingestellt
  • Möglichkeit des Abspeicherns von "custom materials"

Mr Beam kurz erklärt!

In unserer Video Reihe zeigen wir dir Schritt für Schritt wie du deinen Mr Beam einrichtest, das Beste aus der Lasercutter Software herausholst und tolle #madewithmrbeam Produkte erstellst!

Lasercutter Software FAQ

Sind Software-Updates kostenpflichtig?

Kann ich die Software auch mit dem Smartphone/Tablet nutzen?

Was genau ist der BETA Channel?