Wir sind bald auf der creativeworld in Frankfurt! Besuche uns gerne am Stand und lerne den Mr Beam persönlich kennen! Du benötigst noch eine Eintrittskarte? Schreibe uns eine E-Mail an hello@mr-beam.org!

Weihnachtsdeko aus Papier basteln - Mit dem Mr Beam kein Problem!

Weihnachtsdeko aus Papier

Dass der Mr Beam Holz lasert wie eine Eins, haben wir in unseren vorherigen Blog Artikeln ausführlichst gezeigt. Heute soll es also mal um ein etwas unscheinbareres Material gehen, was jedoch nicht bedeutet, dass das Ergebnis am Ende weniger spektakulär ist. In diesem Tutorial erfährst du, wie du dir deinen ganz eigenen Christbaum aus Papier lasern kannst, der trotzdem die dritte Dimension ausfüllt. Viel Spaß!

Das Design - Origami für Anfänger

Beim Design unseres dreistöckigen Tannenbaums haben wir diesmal recht tief in die Trickkiste gegriffen. Deshalb ist des definitiv am einfachsten, sich die SVG Datei “Tannenbaum aus Papier” aus unserem Designstore herunterzuladen.

Weihnachtsdeko aus Papier Vorlage

Wenn du es aber lieber doch selbst versuchen willst, findest du hier wie immer ein paar Tipps zur Erstellung der Datei. Dies ist jedoch keine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Gestartet wird mit den schwarzen Linien, die nachher die Knicke darstellen, sodass man aus dem stumpfen Papier einen dreidimensionalen Tannenbaum falten kann. Diese Linien sind in unserem Design schwarz, damit sie später im Laser mit anderen Laserparametern bearbeitet werden können, als die roten Konturlinien. Alternativ kannst du die Pfade auch in Flächen umwandeln, damit sie später graviert werden. Das benötigt dann aber wesentlich mehr Zeit beim Lasern. Mehr Details findest du aber im Kapitel “Lasern mit gewissen Extras”.
  • Hast du alle acht Linien platziert kannst du nun die Außenkontur erstellen. Durch die intelligenten Hilfslinien in Adobe Illustrator kannst du dazu einfach Punkt für Punkt verbinden und die einzelnen Pfade letzten Endes zusammenführen.
  • Damit das Licht des elektrischen Teelichts bis nach oben durchscheint, braucht der Tannenkranz in der Mitte ein Loch. Dieses sollte aber nicht zu groß sein, damit die Verbindungsstücke nicht hindurchfallen.
  • Die eben genannten Verbindungsstücke machst du am besten achteckig, damit sie mit ihren Ecken später auf den Kanten des Baumes aufliegen.

Material und Hilfsmittel für die Weihnachtsdeko aus Papier

Wie bereits im Titel steht basteln wir unsere Weihnachtsdeko dieses Mal aus Papier. Wir empfehlen dazu möglichst dickes Papier, vielleicht sogar Fotokarton, damit die Gravur auch wirklich klappt. Davon, normalen Karton zu nehmen, würden wir eher abraten, da das Falten sich dabei eher unsauber gestalten würde. Unsere Datei im Designstore passt problemlos auf eine einzelne DIN A3 Seite.

Als weiteres Hilfsmittel benötigst du nur noch Heißkleber, um die einzelnen Tannenkränze miteinander zu verbinden.

Weihnachtsdeko aus Papier lasern

Lasern mit gewissen Extras

Ist das Papier in den Mr Beam eingelegt und die Datei zum Lasern bereit, kannst du sie auch schon hochladen und auf der Arbeitsfläche einfügen. Wenn du nun auf Lasern klickst, muss diesmal etwas mehr an den Laserparametern geschraubt werden. Solltest du wie wir 0,4 mm dickes, grünes Papier verwenden, kannst du die schwarze Linie zum Gravieren schieben und folgende Laserparameter einstellen. 

Laserparameter Weihnachtsdeko aus Papier

Ansonsten musst du die Parameter auf deine Papierart anpassen. Mit kleinen Vorabtests kannst du dich da langsam an die richtigen Einstellungen herantasten, ohne gleich das ganze Papier zu verschwenden.

Die Weihnachtsdeko aus Papier zusammenbasteln

An diesem Punkt des Tutorials hast du die Laserparameter richtig eingestellt und der Mr Beam hat seinen Job getan. Du solltest jetzt 5 verschiedene Teile vor dir liegen haben. 

  • Die drei Kränze des Tannenbaums müssen als erstes gefaltet werden. Die längeren Falze faltest du dabei so, dass du die Gravur nicht mehr siehst, die kürzeren genau in die andere Richtung. So entstehen die einzelnen Äste des Baumes. Achte darauf, dass die Knicke so gleichmäßig wie möglich sind, damit die Verbindung nachher besser funktioniert.

Weihnachtsdeko aus Papier

Weihnachtsdeko aus Papier

  • Im nächsten Schritt setzt du das größte Verbindungsachteck mit den Ecken auf die Knicke des größten Kranzes und klebst sie an diesen acht Stellen mit Heißkleber an.

Weihnachtsdeko aus Papier

  • Dann setzt du den mittleren Kranz auf die Verbindung und klebst diese an den inneren Knicken an.

Weihnachtsdeko aus Papier

  • Die voran gegangen Schritte wiederholst du mit dem jeweils kleineren Kranz bzw. Verbindungsachteck.

Weihnachtsdeko aus Papier

  • Zuletzt setzt du nur noch ein elektrisches Teelicht darunter und schon erstrahlt dein kleiner Deko-Tannenbaum in hellem Glanz!

Weihnachtsdeko aus Papier - der Tannenbaum

Mit dieser Papier-Weihnachtsdeko bringst du deine Dekoration zu Hause auf ein neues Level. Es ist sehr simpel und doch hat es einen ganz besonderen Look. Natürlich kann man hiervon noch viele Variationen erschaffen, also würden wir uns freuen, ein paar davon auf den einschlägigen Social Media Plattformen unter dem Hashtag #madewithmrbeam zu finden! Viel Spaß beim Lasern und Basteln!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen