Ugly Christmas Sweater: weihnachtlicher Trend oder Tradition?

Ugly Christmas Sweater

"Oh du hässliche Weihnachtszeit ...": Das altbekannte Weihnachtslied könntest Du in dieser neuen Version anstimmen, nachdem Du Dich hier mit dem Trend rund um den Ugly Christmas Sweater befasst hast. In den letzten Jahren sind hässliche Weihnachtspullover immer öfter vor dem Tannenbaum zu sehen. Ugly Christmas Sweater erfreuen sich auch hierzulande einer wachsenden Beliebtheit, wie ein Blick in vorweihnachtliche Werbeprospekte zeigt. Es muss also definitiv eine Nachfrage für vermeintlich hässliche Weihnachtspullover geben. Über (guten) Geschmack lässt sich bekanntlich streiten...

Alle Jahre wieder: Ist denn schon wieder Weihnachten?

Was hat es mit dem Ugly Christmas Sweater auf sich? Welche Tradition verbirgt sich dahinter? Und welche Motive/Designs sind am gefragtesten? Hier kannst Du Dir einen modischen Überblick der besonderen Art verschaffen! Klar ist natürlich, dass Hässlichkeit bzw. Schönheit im Auge des Betrachters liegen.

Was bedeutet Ugly Christmas Sweater?

Die wörtliche Übersetzung lautet 'hässliche Weihnachtspullover'. Zugegeben, das englische Original klingt irgendwie freundlicher. Wenn Du den Fokus eher auf das Ausgefallene legen möchtest, fährst Du mit der Übersetzung 'kitschiger Weihnachtspullover' besser. Wie Du es auch übersetzen möchtest: Es handelt sich um ausgefallene weihnachtliche Pullover, die in den letzten Jahren gerade in den USA einen regelrechten Hype entfacht haben. 

Wann ist Ugly Sweater Day?

 Die Ursprünge dieses modischen Trends gehen auf das Jahr 2011 zurück, als der Ugly Christmas Sweater Day erstmalig in den USA gefeiert wurde. Seit dem findet er regelmäßig am dritten Freitag im Dezember statt. In Deutschland gibt es noch keine große Fangemeinde für diesen Tag. Diese meisten streifen einen solchen Sweater zur Firmenfeier oder das Weihnachtsfest in der Familie über.

Was hat es mit der Tradition auf sich?

 Ganz so ernst gemeint sind Ugly Christmas Sweater nicht: Es handelt sich um einen modischen Gag, der die Advents- und auch Weihnachtszeit auflockern soll. Das Fest der Liebe soll ein freudiges Beisammensein werden. Dafür kann ein lustiger bzw. kitschiger Weihnachtspulli stimmungsmäßig sicher mehr leisten als eine triste schwarze Strickjacke mit weißem Hemd.

Ja, in den USA weist der Ugly Christmas Sweater bereits eine gewisse Tradition auf. Denke nur an die zahlreichen Weihnachtsfilme, in denen ein kitschiger Pullover zumindest modisch die Hauptrolle zu spielen scheint. Die Initiatoren dieser Bewegung möchten eine 'Heilung' von alltäglichen Krankheiten wie Langeweile und schlechte Laune erreichen. Es gibt in der besinnlichen Weihnachtszeit keinen Grund für schlechte Laune. Warum also nicht mit einem hässlichen Weihnachtspullover für ein Lächeln und eine gelöste Stimmung sorgen?

Motive Ugly Christmas Sweater

Der Trend ist auch in der Arbeitswelt entstanden, als für Weihnachtsfeiern in puncto Kleiderordnung gewisse Vorgaben gemacht wurden. In den USA haben sich immer mehr Feierfreudige mit einem Ugly Christmas Sweater in Schale geworfen, um aus der Masse hervorzustechen und ein modisches Statement abzugeben. Warum sich lange mit dem Outfit herumplagen, wenn ein origineller Pullover ist Lösung sein kann?

Es geht noch verrückter: Ugly Sweater Run

Wie verwurzelt diese verrückte Weihnachtstradition vor allem in den USA ist, zeigen sich sogenannten Ugly Christmas Sweater Runs. Bei diesen Läufen treten Sportler und Normalos an. Das sportliche Trikot wird stilbewusst durch einen Ugly Christmas Sweater ersetzt. Das Startgeld wird für einen guten Zweck gespendet, die skurrilen Bilder sind unbezahlbar. Nein, einen solchen 'Lauf' haben hässliche Weihnachtspullover in Deutschland noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden!

Kitschiger Weihnachtspulli: Welche Motive sind besonders beliebt?

Wenn Du nach diesem Keyword googelst, erscheint die geschmackliche (oder besser gesagt geschmacklose?) Vielfalt scheinbar grenzenlos. Besonders beliebt sind traditionelle Motive wie Rentiere, Lebkuchenmännchen, Santa Claus oder Tannenbäume, die mit kecken Sprüchen oder einer humorvollen Darstellung alles andere als gewöhnlich wirken. Um den Kitschfaktor sichtbar zu erhöhen, kommen auf vielen Modellen Glitzereffekte nicht zu kurz. Es gibt sogar Modelle mit Licht- und Toneffekten. Ein solcher Weihnachtspullover wird mit Sicherheit für einen besonderen Auftritt sorgen.

Plötzlich spielen Filmhelden auf dem Weihnachtspulli die Hauptrolle

Insgesamt ist die modische Bandbreite von recht neutralen Weihnachtsmotiven bis hin zu kotzenden Rentieren als ironisch-cartoonhafte Darstellung sehr groß. Die Frage ist, wie viel Mut zur Hässlichkeit der Träger vor oder an Weihnachten aufbringen kann. Sehr beliebt als Motiv sind auch die Filmklassiker bzw. Charaktere aus Harry Potter und Star Wars. Hässliche Weihnachtspullover können insofern für den Träger eine sehr persönliche Bedeutung erlangen, indem sie auf eine seiner filmischen Leidenschaften verweisen. In den letzten Jahren bieten auch immer mehr Fußballvereine Weihnachtspullover an. Wie hässlich diese aussehen, hängt sicherlich von der Liebe oder Abneigung für den dargestellten Verein ab. 

Es weihnachtet im Kleiderschrank: 5 außergewöhnliche Motive als Inspiration

  • Singende Gurke mit Weihnachtsmütze
  • Crazy Santa im rasanten Schlitten
  • Weihnachtliche Totenkopfmotive
  • Lebkuchenmännchen mit frechem Spruch
  • Knutschende Rentiere

Ho, ho, ho: Ab wann darf man den Ugly Christmas Sweater tragen?

Hier gibt es keinen festen Termin. Du kannst den hässlichen Weihnachtssweater am dritten Freitag im Dezember zum Ehrentag tragen und so ein aktiver Teil dieser Bewegung werden. Zur Weihnachtsfeier auf der Arbeit oder an den Feiertagen mit der Familie handelt es sich um ein passendes, stimmungsvolles Accessoire. Wen Dir ein kitschiger Weihnachtspulli so gut gefällt, kannst Du in der Vorweihnachtszeit sicher des Öfteren tragen. Warme Modelle eignen sich für einen stimmungsvollen Weihnachtsmarktbesuch. Vor der Adventszeit wirkt ein solcher Pullover eher deplatziert, wobei das zu gewissen Anlässen manchmal durchaus erwünscht sein kann (z. B. beim Junggesellenabschied).

Deine Ugly Christmas Sweater Deko mit dem Mr Beam

Mit unserem Lasercutter kannst Du wunderbar Deine DIY Weihnachtsdeko entwerfen. So auch Deinen eigenen Ugly Christmas Sweater Christbaumschmuck. Die Vorlage zu dem Motiv haben wir von Etsy. In der Wahl des Materials bist Du wie immer sehr frei. Wir haben uns für Nussbaum Vollholz entschieden. Du kannst aber genauso gut z.B. Acryl oder Kraftplex verwenden. Die kleinen kitschigen Pullover kannst Du ebenfalls sehr gut als weihnachtliche Streudeko für den Tisch nutzen - ein ausgefallener Hingucker!

Ugly Christmas Sweater Deko

Fazit: Wird aus dem Trend eine Tradition?

In den USA hat sich eine gewisse Tradition daraus entwickelt. Deutschland hat eindeutig noch Nachholbedarf, um mit diesen Sweatern Mut zur modischen Hässlichkeit und Selbstironie zu beweisen. In jedem Fall sind hässliche Weihnachtspullover salonfähig geworden. Insofern kannst Du mutig vorangehen und als Trendsetter mit einem Ugly Christmas Sweater ein Zeichen setzen. Und überhaupt ist alles eine Frage der Sichtweise: Was der eine als hässlichen Weihnachtspullover ansieht, ist für den anderen ein brandheißer Modetrend.

Infografik Ugly Christmas Sweater