Wir sind bald auf der creativeworld in Frankfurt! Besuche uns gerne am Stand und lerne den Mr Beam persönlich kennen! Du benötigst noch eine Eintrittskarte? Schreibe uns eine E-Mail an hello@mr-beam.org!

Sieben lustige Spiele für deine Silvester Party

Spiele Silvester Party

Lustige Spiele für Kinder und Erwachsene gehören zu Silvester wie "Dinner for one". Deine Gäste werden sich freuen, wenn Du ein paar Ideen für lustige Spiele an Silvester auf Lager hast. Falls Du bei Freunden eingeladen bist, tust Du Ihnen ebenfalls einen großen Gefallen, indem Du eine witzige Spielidee mitbringst. Viele lustige Spiele sind an Silvester ganz spontan und ohne besondere Vorbereitung möglich. In diesem Beitrag erhältst Du sieben Tipps.

Lustige Spiele Silvester - Tipp 1: Scharade

Scharade macht an Silvester besonders viel Spaß und gute Laune. Der Spielleiter notiert auf kleinen Zetteln jeweils einen Begriff, der aus zwei Substantiven besteht (z. B. Flugscham, Fettnapf, Bettgeschichte). Es sind mehr Papiere vorhanden als Mitspieler. Dann faltet der Spielleiter die Zettel und mischt sie gründlich. Jeder Teilnehmer zieht der Reihe nach ein Papier und schaut sich unbeobachtet das darauf enthaltene Wort an. Der jeweilige Spieler stellt den Begriff für die Runde pantomimisch dar, bis das Wort erraten wird. Es ist auch möglich, die Substantive einzeln zu erklären (z. B. Armleuchter, Affenhitze, Sauerland). Speziell zum Jahreswechsel bietet es sich an, witzige Begriffe zu wählen (z. B. Schnapsdrossel, Putzteufel, Partylöwe) oder auf persönliche Ereignisse aus den vergangenen zwölf Monaten anzuspielen (z. B. Karrieresprung, Liebesglück, Elternzeit).

Tipp 2: Wer bin ich?

Wer bin ich?

Jeder Spieler nimmt einen Zettel, trägt darauf den Namen einer realen Person ein und klebt dem Nachbarn oder der Nachbarin den Zettel auf die Stirn. Ziel ist es zu erraten, der Name welcher Person gerade auf der eigenen Stirn platziert ist. Dazu darf der betreffende Spieler Fragen stellen, die mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden können. Bei einem "Ja" darf der Spieler fortsetzen. Bei einem "Nein" ist der nächste Spielteilnehmer an der Reihe.

Passend zu Silvester, ist eine zusätzliche Regel empfehlenswert: Die Person muss in diesem Jahr eine besondere Rolle in der Welt oder im gemeinsamen Bekanntenkreis der Feiernden gespielt haben.

Lustige Spiele Silvester - Tipp 3: Memorycards

Bei diesem Spiel lassen die Teilnehmer das zu Ende gehende Jahr Revue passieren. Auf den Kärtchen wird jeweils eine Frage zu einem besonderen Ereignis aus diesem Jahr notiert. Es ist auch möglich, Fragen aus dem Internet auszudrucken. Aber das Spiel ist besonders witzig, wenn Ihr Euch die Fragen selbst ausdenkt. Am Silvesterabend kannst Du außerdem ein paar Sonderkarten an die Runde zu verteilen. Darauf kann jeder Spieler ein kleines Dankeschön oder ein Kompliment an einen der Anwesenden notieren. Silvester ist ein guter Anlass, "Danke" zu sagen.

Tipp 4: Zukunft vorhersagen mit Apfelschalen oder Wachsgießen

Wachs gießen Silvester Spiel

Es macht Spaß, gemeinsam zu orakeln und über den Verlauf des neuen Jahres zu spekulieren. Wachsgießen ist die umweltverträgliche und ungiftige Variante zum Bleigießen. - ein typischer Silvesterbrauch. Du brauchst nur etwas Wachs auf einem Löffel zu erhitzen, um es dann in Eiswasser fallen zu lassen. An der nun entstehenden Form erkennst Du Deine Zukunft.

Mit Apfelschalen funktioniert das Spiel genauso leicht. Jeder Anwesende erhält einen Apfel. Jetzt schält Ihr, idealerweise in einem durch, die Schale ab und werft diese über die linke Schulter nach hinten. Dann könnt Ihr mit dem Interpretieren und Orakeln beginnen. Die Länge und die Form der Schale verraten Euch, was Ihr im kommenden Jahr erleben werdet.

Eine Spielvariante: Falls Du einen Buchstaben erkennst, handelt es sich dabei um den Anfangsbuchstaben der Person, in die Du Dich verlieben wirst.

Tipp 5: Verkehrte Kalbsbrust

Dieses Spiel ist auch für Kinder gut geeignet. Jeder Mitspieler denkt sich ein möglichst langes Wort aus, zum Beispiel "Kalbsbrust". Ein Teilnehmer notiert den Begriff in Druckbuchstaben in einer senkrechten Anordnung. Ein paar Zentimeter weiter rechts wird das Wort auf gleicher Höhe von unten nach oben geschrieben. Auf diese Weise ergibt sich die Möglichkeit, in der waagerechten Anordnung neue Begriffe zu notieren. Dabei stehen jeweils der erste und der letzte Buchstabe fest. Nun ist es die Aufgabe der Mitspieler, sinnvolle Wörter zu finden und damit die Lücken zu schließen. Ist zum Beispiel der Ursprungsbegriff "Silvesterfeier", könnten die Spieler in der oberen Reihe das Wort "schwer" oder "Steuer" aufschreiben.

Gewertet werden alle Wörter, die im Duden stehen. Um mehr Treffer zu ermöglichen, ist es sinnvoll, als Ursprungsbegriff ein Wort ohne seltene Buchstaben zu wählen (ä, ö, ü. c, j, q, x, y). Wer zuerst alle Wörter eingetragen hat, kann "Stop" sagen. Damit endet die Spielrunde. Jedes gefundene Wort bringt einen Punkt. Eine Spielvariante besteht darin, ab einer bestimmten Wortlänge einen zusätzlichen Punkt zu vergeben. Außerdem ist es möglich, im Vorfeld ein Zeitlimit für jede Spielrunde festzulegen. Dann brauchen die Spieler nicht "Stop" zu sagen.

Tipp 6: Würfeln im Quadrat

Würfelspiele

Auch dieses Spiel eignet sich für Kinder. Jeder Spieler zeichnet auf ein Blatt Papier ein Quadrat, das aus 3 mal 3 Kästchen besteht. Jeder der Vierecke wird der Reihe nach mit einer Ziffer von 1 bis 9 versehen. Nun würfeln die Spieler nacheinander mit jeweils zwei normalen Würfeln. Jeder Spielteilnehmer vergleicht die gewürfelten Zahlen mit den vorhandenen Ziffern auf dem eigenen Blatt Papier. Bei Übereinstimmung darf die Ziffer auf dem Zettel durchgestrichen werden. Dabei kann der Spieler jeweils wählen, ob er die zwei Augenzahlen der Würfel einzeln durchstreicht, ob er nur eine davon abhakt oder ob er die Summe beider Augenzahlen abstreicht. Werden zum Beispiel die 3 und die 5 gewürfelt und der Spieler hat noch die 3, die 5 und die 8 auf dem Papier stehen, dann darf er wahlweise

  • die 3,
  • die 5,
  • die 3 und die 5
  • oder die 8

durchstreichen. Ziel ist es, als Erster sämtliche Zahlen auf dem Papier abgestrichen zu haben.

Lustige Spiele Silvester - Tipp 7: Schnitzeljagd in der Wohnung

Lustige Spiele schließen eigenständig entwickelte Aufgaben ein. Eine Schnitzeljagd in der Wohnung passt hervorragend zu Silvester! Als Gastgeber kannst Du Dir vorab einige Rätsel und Mini-Aufgaben ausdenken, die den Gästen den Weg zu einem Schatz weisen. Als Zeitlimit bietet sich Mitternacht an. Wenn der Schatz bis dahin gefunden wurde, ist dies zugleich ein gutes Omen für das neue Jahr.

Mit diesen Tipps bist Du bestens vorbereitet für die Abendgestaltung! Falls Du auf der Suche nach der passenden Silvester Deko bist, ist dieses Glücksschweinchen zum Verschenken eventuell genau das richtige. Nun kann der Silvesterabend kommen. Viel Spaß und einen guten Rutsch!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen