Unser Messerabatt für ALLE! Spart während der gesamten creativeworld 300 Euro auf das Starter Bundle und das Bundle! Code: CREATIVEWORLD - 30 Euro Rabatt gibt es ab 120 Euro mit dem Code MESSERABATT30 - Viel Spaß beim Shoppen!

Weihnachtlichen Dekorahmen basteln

Weihnachtlicher Dekorahmen

Bist du auch eher so die Fraktion, die den ersten Advent kaum abwarten kann, um endlich mit dem Dekorieren starten zu können? Und, genau wie ich, auch noch dem Klötzchen-Hype verfallen?


Ich zeige dir heute, wie du ganz einfach mit deinem Mr Beam einen weihnachtlichen Dekorahmen basteln kannst. Aus - natürlich - Klötzchen und noch ein paar anderen Materialien.

Was brauchst du für deinen weihnachtlichen DIY Dekorahmen:

  • Klötzchen oder Zündhölzchen
  • Pappelsperrholz
  • Sprühlack in Rot und Gold zum Beispiel von Edding 
  • Christbaumkugeln in rot und grün - passend zum Schlitten und den Bäumen
  • Heißklebepistole
  • Holzleim
  • Zwingen
  • künstliche Mini Tannenbäume, Tannenzapfen oder andere Deko, die dir gefällt
  • Filz in rot und grün
  • Kreppband
  • eine leichte LED Lichterkette

 

00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Pappelsperrholz, 3mm, A3, 5er Pack

Normaler Preis
CHF 26.93
Sonderpreis
CHF 26.93
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Sperrholz Birke, 5er Pack A3

Normaler Preis
CHF 51.00
Sonderpreis
CHF 51.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Pappelsperrholz bunt (verschiedene Farben)

Normaler Preis
ab CHF 21.00
Sonderpreis
ab CHF 21.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Das Grundgerüst für deinen weihnachtlichen Dekorahmen bauen

Deinen weihnachtlichen Dekorahmen kannst du in völlig unterschiedlichen Dimensionen gestalten. Ich habe mich für eine größere Variante entschieden, da er so besonders viel Platz für Dekoration bietet.

Vorlage Dekorahmen

Ein weihnachtlicher Dekorahmen mit Bodenplatte für viel Deko

Er besteht aus vier Klötzchen in der Breite und die Tiefe wird bestimmt durch deine Dekoration. Für den Schlitten, die Bäume und die Rentiere habe ich ihn etwas großzügiger gewählt und fünf Klötzchen verwendet. Lege dir vier mal je fünf Klötzchen zurecht und leime sie aneinander.

Holz Dekorahmen

Sind deine vier Bodenelemente für deinen weihnachtlichen DIY Dekorahmen getrocknet, leimst du sie ebenfalls aneinander. Wenn der Leim getrocknet ist, ist deine Bodenplatte fertig.

Ein Versteck für das Batteriefach oder Kabel unter deinem weihnachtlichen Dekorahmen

Du kannst unter dem Boden optional noch ein Fach hinzufügen, um Kabel oder das Batteriefach für deine Lichterkette zu verstecken.

Holz fixieren

Auf dem Plan oben ist dieses Versteck bereits mit einbezogen. Dazu verwendest du deine Klötzchen hochkant. Da die Klötzchen länger sind, als deine Bodenplatte tief ist, solltest du sie etwas kürzen. Jeweils ein Klötzchen leimst du an den Außenkanten fest und noch mindestens ein weiteres mittig des Bodens.

Der Baum für deinen DIY Dekorahmen

Während deine Bodenplatte samt Versteck weiter trocknet, kannst du mit dem Bau des Baumes für deinen weihnachtlichen Dekorahmen beginnen. Er besteht aus insgesamt 24 Klötzchen. Als Erstes leimst immer zwei Klötzchen an der langen Kante zusammen und lässt die so entstanden zwölf Teile trocknen.

Pro Seite werden jetzt sechs Elemente mit einem Überstand von 3 cm zusammen geleimt.

Holz fixieren

Jetzt sind alle drei großen Teile deines DIY Dekorahmens fertig und können verbunden werden.

Um das zu erleichtern, empfehle ich die Enden der beiden Baumteile mit entsprechenden Winkeln zu versehen, um dem Leim eine ausreichende Fläche zu bieten.

Nach dem Sägen der Winkel trägst du den Leim auf und legst die Elemente passend aneinander. Das geht am einfachsten, wenn du alles hinlegst.

Der Baum wird auf den hinteren zwei Reihen des Bodens befestigt, sodass der Baum in den Hintergrund rückt und vorne drei Klötzchen Reihen überstehen.

Um ein Verrutschen während der Trocknung zu verhindern, habe ich die Ecken mit Kreppband fixiert und auch erst nach dem Trocknen wieder entfernt.

Dekorahmen

Dein weihnachtlicher Dekorahmen bekommt eine Lichterkette

Lege deinen Dekorahmen auf die Vorderseite. Beginne mit dem Ende der Lichterkette an der Spitze des Tannenbaumes und verteile sie gleichmäßig im Zickzack von der einen Seite des Baumes zur anderen. Um deine Dekoration auf der Bodenplatte auch ein wenig von unten zu beleuchten, verteilst du einen Teil der Lichterkette auch über den Boden und führst das Kabel dann nach hinten.

Fixiere die Befestigungspunkte der Lichterkette auf dem Dekorahmen zunächst mit Kreppband, um bei Bedarf noch korrigieren zu können.

Dekorahmen aus Holz für Weihnachten

Entferne, an der Spitze beginnend, nach und nach das Kreppband und klebe die Lichterkette an den Punkten mit Heißkleber fest.

Jetzt gehts ans Dekorieren deines weihnachtlichen Dekorahmens

Endlich darf auch dein Mr Beam arbeiten - dein weihnachtlicher Dekorahmen bekommt einen Schlitten und Rentiere

Die Dateien für Santa´s Schlitten und die Rentiere habe ich im Internet entdeckt und gekauft. 

Pappelsperrholz oder auch Sperrholz Birke eignet sich sehr gut als Material. Wichtig ist, bei beiden Dateien, eine Materialdicke von 3 mm, da ansonsten das Stecksystem nicht funktioniert.
Starte deinen Mr Beam und lade die Dateien in deinen Arbeitsbereich im BeamOS. Ordne alle Teile möglichst materialsparend auf deinem Holz an. Dank des Kamerabildes geht das sehr einfach und es lassen sich so auch sehr gut mal Holzreste verwerten.

Laser Einstellung

Aber wichtig: Für ein möglichst genaues Kamerabild sollte unbedingt die richtige Materialhöhe eingestellt sein. Die Schneidematten sind ca. 10mm hoch und dein Holz nochmal 3mm.

Starte den Laserjob mit den passenden Einstellungen für dein Material. Natürlich nachdem du fokussiert hast.

Motiv lasern

Nach dem Lasern bekommt Santas Schlitten noch etwas Farbe. Ganz klassisch werden die Kufen des Schlitten gold und der Sitz rot. 

Zum Lackieren empfehle ich, immer an einem gut belüfteten Ort zu sprühen, der ebenfalls wind-, staub- und regengeschützt ist. Eine Lackierkabine oder auch ein auf die Seite gestellter geöffneter Karton schützt die Umgebung vor dem entstehenden Farbnebel.

Deine Sprühdosen bereitest du laut den Herstellerangaben vor. Tipps zum Lackieren gibt es auch nochmal in diesem Sprühfarben Tutorial.

Dekorahmen lackieren

Beginne mit der roten Sprühfarbe. Dazu klebst du die Kufen sorgfältig mit Kreppband ab und lackierst dann alle Teile des Schlittens gleichmäßig dünn. Bei Bedarf sprühst du nach dem ersten Trocknen eine weitere dünne Schicht.

Dekorahmen lackieren

Wenn die Farbe soweit grifffest ist, wendest du alle Schlitten Teile und lackierst die zweite Seite ebenfalls.

Jetzt muss der Lack gut trocknen. Danach entfernst du das Kreppband und legst die beiden seitlichen Elemente des Schlittens wieder in deine Lackierkabine.

Schlitten Dekorahmen

Bereite auch deine Sprühdose mit der goldenen Farbe vor und klebe den bereits rot lackierten Teil der Schlittenseite mit Kreppband und einem Stück Papier ab.

Bei Metallicfarben wie zum Beispiel Gold und Silber ist vorheriges Schütteln besonders wichtig, da ansonsten beim Lackieren Flecken entstehen und es nicht gleichmäßig aufgetragen wird.

Auch hier sprühst du in dünnen Schichten und schüttelst deine Dose zwischendurch immer wieder auf. Jetzt sollte alles gut trocknen, bevor du das Kreppband entfernst und deinen Schlitten zusammen baust.

Weihnachtlicher Dekorahmen in rot

Auf die Kanten der Schlitten-Elemente trägst du Leim auf und steckst deinen Schlitten laut Anleitung zusammen.

Während der Schlitten für deinen weihnachtlichen Dekorahmen in Ruhe trocknet, kannst du bereits anfangen, die Rentiere aufzubauen und zu leimen. Da die Teile der Rentiere im Kreuzverband ineinander gesteckt werden, reicht ein kleiner Tropfen Leim an der tiefsten Stelle.

 Weihnachtlicher Dekorahmen

Der Schlitten und die Rentiere sind nun fertig und können auf deinem weihnachtlichen Dekorahmen befestigt werden. Teste zunächst deine gewünschte Anordnung und stelle auch deine künstlichen schneebedeckten Tannenbäume dazu.

Wenn du die richtige Position gefunden hast, leime alles auf dem Boden fest.

Rentiere

Zu einem Tannenbaum gehören an Weihnachten auch Christbaumkugeln oder Anhänger

Die Kombination von Filz und Holz ist einfach schön, oder? 

In deinem Grafikprogramm, wie z.B. Adobe Illustrator, kannst du zwei schöne Anhänger gestalten, die du an deinen weihnachtlichen Dekorahmen hängst. Bei der Gestaltung sind dir keine Grenzen gesetzt.

Oder du machst passende Einleger für zwei durchsichtige Acryl Christbaumkugeln.

Laservorlage

Dazu misst du den inneren Durchmesser der Kugeln aus und erstellst dir einen Kreis.

Mit einem inneren Offset des Kreises und einem schönen Symbol in der Mitte der Kreise entsteht ein Einleger aus rotem und grünem Filz für deine durchsichtigen Christbaumkugeln.

Filz schneiden

Weihnachtsbaumkugeln

Aber an einen Weihnachtsbaum gehören aber mehr als nur zwei Christbaumkugeln.

Kombiniere für deine restliche Deko rote und grüne Kugeln mit kleinen Tannenzapfen.

Mit Heißkleber lassen sich Christbaumkugeln sehr schnell und einfach an deinem weihnachtlichen Dekorahmen befestigen.

Christbaumschmuck

Ich habe auch an die Lichterkette ein paar Christbaumkugeln und natürlich die durchsichtigen Kugeln mit Filzeinlegern gebunden.

Endlich ist dein weihnachtlicher Dekorahmen fertig - wiedermal ein tolles DIY Projekt, findest du nicht?

Schlitten Dekorahmen

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln und - pssssst, in den Schlitten kannst du zum Beispiel täglich ein Säckchen für den Adventskalender legen.

Deine Rina

Weihnachtlicher Dekorahmen aus Holz

 

1 Kommentar

  • So tolle Umsetzungsideen mit dem Mr.Beam. Mein großer Wunsch auch so einen tollen Laser zu haben 😊

    Anne

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen