Erinnerungskiste Hochzeit

Erinnerungskiste zur Hochzeit - Mr Beam Tutorial

Ihr habt eine traumhafte Hochzeit erleben dürfen und nun sitzt du vor all den kleinen Erinnerungen. Karten, Fotos, ein Platzkärtchen, das Strumpfband, getrocknete Blumen des Brautstraußes oder kleine Geschenke und Deko-Elemente. So viel, was nicht einfach in einem Karton landen sollte, sondern in einer schönen, dem Anlass würdigen, Kiste, die du ganz individuell gestaltet hast.

Eine schöne Vorstellung, oder? Und soll ich dir etwas verraten? Mit deinem Mr Beam und der Height Extension kannst du ganz leicht eine schöne Erinnerungskiste zur Hochzeit lasern.

Material für die Erinnerungskiste zur Hochzeit

Das benötigst du
  • Holzkiste mit Deckel (ohne Height Extension solltest du darauf achten, dass man den Deckel abschrauben kann)
  • schwarze Pappe für eine Schablone
  • etwas Kreppband zum Fixieren

Mr Beam Height Extension & Cutting Frame

Normaler Preis CHF 309.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 309.00
Angebot Ausverkauft

Mr Beam Pastell Acryl, geeignet für [x], verschiedene Farben, 3mm, A3

Normaler Preis ab CHF 16.00
Normaler Preis Verkaufspreis ab CHF 16.00
Angebot Ausverkauft

Mr Beam Schiefer Herzen 10er Pack

Normaler Preis CHF 34.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 34.00
Angebot Ausverkauft

 

Dank der Height Extension von Mr Beam kannst du jetzt bis zu 6,8 cm hohe Gegenstände problemlos gravieren.

Du musst also nicht mehr darauf achten, ob man den Deckel der Holzkiste abschrauben kann, um ihn dann vor dem Gravieren erst abzunehmen und hinterher wieder zu montieren. Und dann fehlt nur noch deine persönliche Gravur für deine Erinnerungskiste zur Hochzeit.

Die Gravur für deine Erinnerungskiste zur Hochzeit

Wie für jede Gravur erstellst du dir zunächst in deinem Grafikprogramm eine Form, die deiner Erinnerungskiste entspricht. So kannst du Größen und Platzierungen der Schriftzüge und Elemente anpassen. In meinem Fall ist der Deckel der Holzkiste 29 x 25 cm groß.

Schablone

Das erstellte Rechteck dient nachher auch als Schablone für eine exakt platzierte Gravur.

Dann folgt - du kennst ihn schon von meinem Caketopper zur Hochzeit - ein Kranz. Dateien dazu findet man ganz viele im Internet bei Etsy und Co.

Ergänzt habe ich den Kranz mit den Namen des Hochzeitspaares, dem Datum und "Unsere Hochzeit”.

Vorlage

Für das Wort “Unsere” und das Datum “30. Oktober 2020” habe ich die Schriftart “MINIMALIST” gewählt. Das Wort “Hochzeit” und “max rina” sind mit “Melody Sunday” mit den entsprechenden Glyphen entstanden.

Erinnerungskiste Typo

Ich habe dann alles in dem Rechteck, welches der Größe der Erinnerungskiste entspricht, nach meinen Vorstellungen angepasst und angeordnet. Da sind deiner Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.  Wenn die Datei für die Schablone und die Gravur deiner Erinnerungskiste zur Hochzeit fertig ist, speicherst du sie ab.

Eine Schablone für die exakte Gravur deiner Erinnerungskiste zur Hochzeit

Und genau wie ohne Height Extension, brauchst du auch jetzt für eine exakt ausgerichtete Gravur eine Schablone.

Wie soll man erst eine Schablone aus Pappe erstellen und dann eine 6,5 cm hohe Kiste gravieren?

Eine Schablone zum Gravieren eines hohen Objekts kann man sich auch mit der Height Extension lasern. Allerdings wird das Material nicht mehr durchgeschnitten, sondern nur graviert. Dazu legst du ein Stück schwarze Pappe in deinen Mr Beam. Die Pappe sollte etwas größer sein, als deine Holzkiste. Fixiere die Pappe mit etwas Kreppband unten im Mr Beam.

Jetzt stellst du die Holzkiste in den Mr Beam und fokussierst den Laserkopf auf die Holzkiste.

Laser fokussieren

Deine Datei lädst du per “drag&drop” in die Mr Beam Software und richtest sie grob über die Kameravorschau auf der Kiste aus. Dazu stellst du die Arbeitshöhe ein, um ein möglichst genaues Vorschaubild zu erhalten. Dazu drehst du das Fokustool mit der “EXTENDED” Seite zu dir und liest den Wert ab.

Im Falle meiner Holzkiste sind es 35 mm. Das sind die 65 mm Höhe der Kiste minus der 30 mm der Height Extension.

Fokustool

Eine Anleitung zur Einstellungen der Arbeitshöhe mit der Height Extension findest du auch nochmal hier.

Lasern der Schablone für deine Erinnerungskiste zur Hochzeit

Jetzt nimmst du die Holzkiste wieder aus deinem Mr Beam heraus und schließt ihn.

Das sieht zwar zunächst ungewohnt aus, dass der Laserkopf so hoch über deinem Material hängt, aber anders ist es nicht möglich. Als Material wählst du schwarzes Papier.

Lasereinstellungen

Die Gravur überspringst du natürlich. Da der Laserstrahl so völlig aus dem Fokus ist, habe ich die Geschwindigkeit reduziert. Welche Einstellungen für deinen Laserkopf und dein Material hier passen, testest du am besten vorher.

Erinnerungskiste basteln

Wenn der Mr Beam den Laserjob beendet hat, siehst du auf deiner schwarzen Pappe nicht wie sonst, wenn der richtige Fokus eingestellt ist, eine filigrane schmale Schnittlinie, sondern eine sehr breite Gravur Linie auf der Pappe. Diese Gravur dient dir jetzt als Schablone für deine Erinnerungskiste zur Hochzeit.

Deine Erinnerungskiste zur Hochzeit gravieren

Jetzt kannst du die Holzkiste in den Mr Beam stellen. Dazu platzierst du sie genau in der gravierten Schablone auf der schwarzen Pappe. Der Laserkopf ist ja bereits fokussiert.

Erinnerungskiste lasern

In den Lasereinstellungen wählst du die passende Holzart deiner Erinnerungskiste zur Hochzeit aus. Meine Holzkiste ist aus Kiefer. Ich habe das Material “Sperrholz Birke” gewählt. Den Schneidejob musst du überspringen und den Linienabstand der Gravur reduzierst du auf 0,1 mm.

Gravur Holzkiste

Nach dem Laserjob kannst du deine fertige Erinnerungskiste zur Hochzeit aus dem Mr Beam heraus holen. Ist das nicht genial? Eine komplette Holzkiste im Mr Beam graviert!

Deine personalisierte Erinnerungskiste zur Hochzeit ist fertig und kann nun mit all den kleinen “Schätzen” befüllt werden.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen - und auch dabei, sie immer mal wieder hervorzuholen und darin zu stöbern :-).

Deine Rina

Erinnerungskiste Hochzeit

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.