Adventskranz to go basteln - Freude verschicken

Adventskranz to go

Es weihnachtet sehr! Mitte November und es weihnachtet?! Ja richtig gehört, im DIY Bereich kann man nicht früh genug anfangen, oder?

Verschenkst und verschickst du auch so gerne Kleinigkeiten, wie ich?

In diesem Tutorial zeige ich dir, welche Idee ich dazu hatte.

Einen Adventskranz to go. Er besteht aus acht Einzelteilen, die man sogar mit vier Teelichtern und einer kleinen Schachtel Streichhölzern in einem kleinen Luftpolsterumschlag verschicken kann. Nach dem Auspacken muss man den Adventskranz nur zusammenstecken und die Teelichter in die Kerzenhalter stellen.

Was brauchst du für deinen Adventskranz to go:

  • Pappelsperrholz
  • grau lasiertes Pappelsperrholz
  • Holzleim
  • Sprühfarbe, zum Beispiel edding Permanentspray edles Kupfer
  • vier Teelichter
  • Streichhölzer
  • einen Luftpolsterumschlag

 

00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Pappelsperrholz, 3mm, A3, 5er Pack

Normaler Preis
CHF 26.93
Sonderpreis
CHF 26.93
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Pappelsperrholz bunt (verschiedene Farben)

Normaler Preis
ab CHF 21.00
Sonderpreis
ab CHF 21.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Sperrholz Birke, 5er Pack A3

Normaler Preis
CHF 51.00
Sonderpreis
CHF 51.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

 

Bastel deinen Adventskranz to go

Öffne den Designstore. Hast du schon entdeckt, wie viele neue Dateien es dort gibt?

Lade den Adventskranz to go aus dem Designstore in deinen Arbeitsbereich.

Dort teilst du die Datei. 

Denn zunächst wird nur der Kranz aus grau lasiertem Pappelsperrholz gelasert. Du kannst es natürlich auch selber lasieren oder du nimmst, wie ich, das fertig lasierte Holz aus dem Mr Beam Shop.

Die Einstellungen zum Lasern des Kranzes sind bereits unter “Sperrholz Pappel” im BeamOS hinterlegt.

Anschließend holst du den Kranz heraus. Die Basis für den Adventskranz ist somit bereits fertig, aber es fehlt noch die schöne Deko.

Adventskranz Tutorial

Die Dekoration für deinen Adventskranz to go lasern und lackieren

Dazu legst du das Pappelsperrholz in deinen Mr Beam. Denn daraus werden jetzt die übrigen Elemente, also die Sterne und der Wald, gelasert.

Adventskranz to go

Dazu entfernst du im BeamOS den Kranz aus dem Arbeitsbereich und lädst die Adventskranz to go Datei erneut. Wieder aufteilen, aber dieses Mal entfernst du den Kranz.

Starte den Laserjob mit den bekannten Einstellungen für Pappelsperrholz.

Idee: Du kannst deinen Adventskranz to go zusätzlich noch gravieren. 

Personalisiere ihn mit einem Gruß oder einem Wunsch. Verziere ihn mit Weihnachtsmotiven oder auch mit  “Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.”

Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Verleihe deinem Adventskranz so noch schnell eine persönliche Note.

Wenn dein Mr Beam die gesamte Deko für deinen Adventskranz to go fertig gelasert hat, holst du alles heraus. Den ausgeschnittenen Hirsch benötigst du nicht für den Adventskranz - aber vielleicht als Dekoelement für den Umschlag zum Verschicken oder einer beigelegten Weihnachtskarte?! Drücke ihn daher vorsichtig aus deinem Deko-Wald raus - das Geweih kann schnell brechen.

Sterne für Adventskranz

Nun geht es ans Lackieren mit der Sprühfarbe. Du kennst es bereits aus meinen bisherigen Tutorials: 

  • Lackiere an einem wind- und regengeschützten Ort.
  • Nutze, um deine Umgebung zu schützen, eine Lackierkabine oder einen auf die Seite gelegten, ausreichend großen Karton.
  • Bereite dein Spray nach den Anwendungshinweisen des Herstellers vor:
    • Entferne, falls vorhanden, den Sicherheitsring, indem du den Sprühkopf abnimmst und den Ring mit einem Schraubendreher hoch hebelst.
    • Die Spraydose muss vor der Benutzung gut geschüttelt werden. Häufig sind rund drei Minuten angegeben. Die meistens enthaltenen Mischkugeln sollten beim Schütteln gut hörbar sein. Auch zwischendurch bei kurzen Lackierpausen solltest du den Lack immer wieder neu aufschütteln. Das gilt ganz besonders für Farben mit metallischen Partikeln, um immer eine gleichmäßige Verteilung beim Lackieren zu gewährleisten.
  • Halte beim Lackieren den vom Hersteller angegebenen Abstand ein. 
  • Lackiere in mehreren dünnen Schichten, die du zwischendurch immer wieder trocknen lässt.
  • Wenn du fertig bist, lässt du alles gut trocknen. 

Dein Adventskalender to go fertigstellen

Adventskranz lackieren

Lege dir alle Teile bereit. Jetzt benötigst du den Holzleim.

Baue die Basis deines DIY Adventskranzes zusammen und lege die Teelichthalter an die Stellen, wo du sie fest leimen möchtest. 

Um möglichst viele Verbindungsstellen zu überdecken, leime auf den waagerechten Verbindungen zwei der vier Sterne fest.

Aber denk dran: Leime die Weihnachtssterne unbedingt nur auf einer Seite der Verbindungsstelle fest! Sonst kannst du den Kranz nach dem Leimen nicht mehr auseinander nehmen, um ihn platzsparend zu verschicken.

Trage dazu nur auf einer Hälfte des Sterns Leim auf und drücke ihn auf der Basis fest.

Das Gleiche machst du auf der gegenüberliegenden Seite.

Adventskranz

Die übrigen zwei Sterne deines Adventskranzes verteilst du gleichmäßig auf dem vorderen Teil deines Kranzes und leimst sie fest.

Sterne

Der Leim muss jetzt noch trocknen und schon ist dein Adventskranz to go fertig.

Noch eine Idee: Teelichter mit Überraschungseffekt

Dazu benötigst du lediglich einen Drucker, starkes Papier und eine Schere.

Erstelle dir in deinem Grafikprogramm, wie z.B. Adobe Illustrator, einen Kreis mit dem Durchmesser eines Teelichtes.

Das sind meistens ca. 39mm.

In diesen Kreis fügst du nun ein Motiv, einen Spruch oder passend zu einem Adventskranz die Zahlen 1 bis 4 ein.

Ich habe den Weihnachtsstern von Mamas Sachen zusätzlich als Hintergrundbild zu den Zahlen verwendet. Das druckst du auf das dicke Kopierpapier und schneidest den Kreis aus.

Jetzt musst du dein Teelicht auseinander bauen.

Adventskranz

Das für den Docht benötigte Loch im Papier markierst du dir, indem du das Wachs auf den Kreis legst und mit einem dünnen, spitzen Gegenstand durch die Docht-Führung stichst.

Das so entstandene kleine Loch musst du noch so weit vergrößern, dass du den Docht durchstecken kannst. Das machst du mit einer Lochzange oder mit einer spitzen Schere.

Adventskranz Deko

Deinen Kreis steckst du nun auf den Docht und baust dein Teelicht wieder zusammen.

Wenn man das Teelicht jetzt anzündet und das Wachs schmilzt, erscheint deine versteckte Botschaft.

Adventskranz to go Kerze

Freude verschicken - ein Adventskranz to go geht auf Reisen

Stapele dazu alle Elemente aufeinander und schiebe sie in den Umschlag.

Daneben schiebst du die Teelichter und die Streichhölzer hinein.

Zukleben, Adresse darauf, ausreichend frankieren und ab zum nächsten Briefkasten.

Du möchtest mehr zur Geschichte des Adventskranzes erfahren? Dann ist der Artikel genau das richtige für dich!

Adventskranz zum verschicken

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen - und dem glücklichen Empfänger deines Adventskranzes to go viel Freude damit!

Deine Rina

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen