Gefüllten Weihnachtsbaumschmuck basteln - Deine DIY Christmas Shaker

Gefüllter Christbaumschmuck

Der Weihnachtsbaum ist der Dreh- und Angelpunkt der Feiertage. Jede Familie hat ihre eigenen Weihnachtstraditionen, was die Dekoration des Baumes angeht. In meinem Elternhaus beispielsweise kommen die Damen des Hauses jedes Jahr am 23. Dezember zusammen, um den Christbaum zu schmücken und “Tatsächlich Liebe” zu schauen. Was dabei niemals fehlen darf, sind neue Ornamente, sodass der Tannenbaum immer etwas anders aussieht. Damit auch deine Weihnachtsdeko dieses Jahr ein Upgrade bekommt, haben wir hier ein tolles Tutorial für Weihnachtsbaumschmuck gefüllt mit Dekoschnee. Wir nennen sie: Christmas Shaker!

Die passende Datei findest du in unserem Design-Store, den du bequem über das BeamOS erreichen kannst. Unser Christmas Shaker kommt mit vier verschiedenen Motiven: Stern, Tannenbaum, Rentier und Schneeflocke. Falls du ein eigenes Motiv haben möchtest, kannst du unsere Datei ganz einfach mit einem Vektor Zeichenprogramm wie Inkscape oder Illustrator bearbeiten. Hierfür nimmst du die Form für den Ring, wechselst von “farbiger Kontur, ohne Fläche” auf “ohne Kontur, farbige Fläche”. Dann legst du dein Motiv als Fläche darüber, sodass es mit dem Ring überlappt und verbindest die beiden miteinander. In Inkscape geht das über Strg+k in Illustrator über den Pathfinder.

Was du für deine Christmas Shaker benötigst:

Weihnachtsbaumschmuck

  • Pappelsperrholz 3mm
  • Kraftplex 0,5mm
  • Klarsichthüllen (oder andere dicke Folien)
  • Kunstschnee
  • Leim
  • deinen Mr Beam und die Datei aus dem Design Store
  • optional: Klebesamt

 

00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

Mr Beam Pappelsperrholz, 3mm, A3, 5er Pack

Normaler Preis
£15.83
Sonderpreis
£15.83
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

KRAFTPLEX ST 1,0mm / 1,5mm, 5er Set

Normaler Preis
ab £16.00
Sonderpreis
ab £16.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!
00h 00m 00s
Angebot verfügbar!

KRAFTPLEX Probierpaket, 15er Pack (0,5, 1,0 & 1,5mm)

Normaler Preis
£44.00
Sonderpreis
£44.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

 

Weihnachtsbaum Dekoration basteln - DIY Christmas Shaker

Starte nun deinen Mr Beam und somit auch das BeamOS. Öffne den Designstore und lade die Christmas Shaker aus dem Designstore in deinen Arbeitsbereich. Diese besteht aus zwei Dateien: Die Rückenplatten mit Ringen und die dekorativen Topper. Die Shaker haben übrigens einen Durchmesser von 7,5 cm.

Lege eine Platte Pappelsperrholz in deinen Mr Beam. Am besten verwendest du darunter noch eine Schneidmatte, um Schmauchspuren zu vermeiden. Wenn wir nun die Ringe und Rückplatten darauf platzieren, können wir innerhalb der Software einen individuellen Schriftzug hinzufügen. Damit der auch perfekt sitzt, kannst du die Datei für die oberste Schicht im Arbeitsbereich über die Rückenplatte legen. So siehst du genau, wo die Schrift liegen würde, wenn du nachher alles zusammen baust. Das funktioniert genauso gut mit Mustern, die du dir vorher in einem Grafikprogramm erstellen kannst. Zum Beispiel Schneeflocken oder Sterne haben einen besonders weihnachtlichen Look.

Datei ausrichten

Danach löschst du die Datei einfach wieder aus dem Arbeitsbereich, fokussierst den Laserkopf und startest deinen Laservorgang. Um eine besonders genaue Gravur zu erzeugen, kannst du in den erweiterten Einstellungen den Linienabstand von der Standardeinstellung 0,15 auf 0,1 umstellen.

Christbaumschmuck lasern

Im Anschluss lädst du die Datei für die oberste Schicht mit dem Motiv, legst 0,5 mm Kraftplex ein und startest den zweiten Laservorgang. Wenn du magst, kannst du sie noch bemalen oder wie ich einen Klebesamt verwenden für eine weihnachtliche Farbe.

Christbaumschmuck Shaker basteln

Damit dein Kunstschnee nachher nicht rausfällt, brauchen wir noch eine durchsichtige Schicht. Hierfür kannst du beispielsweise eine alte Klarsichthülle nehmen. Aber jeder festere Kunststoff funktioniert. Lege deine Rückplatte darauf und zeichne sie nach. Achte beim Ausschneiden darauf, dass du innerhalb der Umrandung bleibst, damit keine hässlichen Kanten hervorstehen, wenn alles zusammengebaut ist.

Baue deinen DIY Weihnachtsbaumschmuck zusammen

DIY Christbaumschmuck

Wenn du alle Einzelteile hast, können wir mit dem Zusammenbau beginnen. Als Erstes klebst du den Ring mit Leim auf die Rückenplatte. Wenn dieser getrocknet ist, verteilst du eine dünne Schicht Leim auf der Oberseite des Rings und füllst das Ornament mit etwa einem Teelöffel Kunstschnee.

Es ist wichtig, dass du den Leim vorher aufträgst, da der Luftstoß aus der Leimflasche den Schnee sonst überall verteilt. Achte außerdem darauf, wirklich dünne Schichten Leim zu verwenden, damit er beim Zusammenfügen nicht aus den Fugen quillt. Dann kommt die durchsichtige Platte und zuletzt die Kraftplexdeko obendrauf. Jetzt kannst du noch ein schönes Band befestigen.

Shaker

Fertig ist dein gefüllter Weihnachtsbaumschmuck. Über die Ornamente als individuelles Weihnachtsgeschenk freuen sich auch Freunde und Familie. Besonders Kinder schütteln gerne den Schnee hin und her, machen sie aber nicht so leicht kaputt wie eine Schneekugel.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und natürlich beim Weihnachtsbaum dekorieren,

Deine Marie


Marie's Arbeit bei Mr Beam

Du willst mehr zu Marie und ihrer Arbeit bei Mr Beam erfahren? Dann können wir dir unser Pinterest Video auf YouTube empfehlen. Dort bekommst du einen kleinen Einblick dazu!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen