Wir sind bald auf der creativeworld in Frankfurt! Besuche uns gerne am Stand und lerne den Mr Beam persönlich kennen! Du benötigst noch eine Eintrittskarte? Schreibe uns eine E-Mail an hello@mr-beam.org!

Tischdeko für den Winter basteln

Winter Tischdeko

Brrrr ist das kalt geworden! Morgens ist alles mit einer Frostschicht überzogen und vielleicht liegt bei dir sogar Schnee?! Allerhöchste Zeit auch die Tischdeko winterlich zu gestalten.

In diesem Tutorial zeige ich dir, wie du dank deines Mr Beam sogar einen individuellen Tischläufer aus Filz herstellen kannst. Und wie du mit einem frostigen Windlicht und ein paar natürlichen Materialien deine Tischdeko für den Winter perfekt ergänzt.

Material für deine Winter Tischdeko:

  • eine Rolle Filz in Hellgrau mit einer Breite von ca. 30 - 40 cm, je nach Tischgröße.
  • eine Baumscheibe
  • ein altes Marmeladenglas
  • Haarspray, Sprühkleber oder Klarlack.
  • Kunstschnee
  • bei Bedarf weiße Sprühfarbe
  • Jutekordel
  • ein Teelicht
  • natürliche Materialien, zum Beispiel Tannenzapfen, etwas Moos, getrocknete Zweige mit Beeren und ein kleiner Topf mit Heidekraut

Ein Tischläufer aus Filz für deine Tischdeko im Winter

Filz ist für mich eigentlich DAS Material für gemütliche Winterdeko für den Tisch. Es wirkt behaglich, weich und ist trotzdem fest und vielseitig einsetzbar. 

Und als Tischläufer hat es zusätzlich die tolle Eigenschaft, dass man es gut reinigen kann. Einfach mit einem feuchten Lappen und gegebenenfalls etwas Spülmittel abwischen und anschließend trocken reiben.

Bei hartnäckigen Flecken kann dein Tischläufer sogar in die Waschmaschine. Beachte hierzu die Waschanleitung deines Filz.

Schneeflocken als Symbol für deine winterliche Tischdeko 

Im Internet findest du diverse Dateien mit Schneeflocken für deine Winter Tischdeko. Du solltest lediglich darauf achten, dass alle Elemente zusammenhängend sind. 

Insgesamt benötigst du vier Schneeflocken, die aber auch alle gleich sein können, wie bei mir. Wenn du deine Schneeflocke ausgewählt hast, misst du die Breite deiner Filzrolle aus und passt eine der Schneeflocken an genau diese Größe an.

Ausmessen der Winter Tischdeko

Nun musst du sie in deinem Grafikprogramm, wie z.B. Adobe Illustartor, noch halbieren, denn sie wird der Abschluss deines Tischläufers jeweils an den Enden.

Schneeflocke Grafik

Starte jetzt deinen Mr Beam, um den Laserjob im Arbeitsbereich des BeamOS vorbereiten zu können. Die vorbereitete, halbierte Schneeflocke und drei kleinere Schneeflocken lädst du jetzt in deine Designbibliothek im BeamOS und anschließend in den Arbeitsbereich. 

Eine ganze Filzrolle im Mr Beam - mit einem kleinen Trick geht auch das!

Der Arbeitsfläche des Mr Beam beträgt ja 500 mm × 390 mm × 38 mm groß, da passt keine ganze Filzrolle rein - außer man rollt sie zusammen!

Winterliche Tischdeko lasern

Hier gibt es ein paar Dinge, die du unbedingt beachten solltest:

  • Lege das Ende deiner Filzrolle, aus dem die halbe Schneeflocke ausgeschnitten werden soll, an das hintere Ende deiner Arbeitsfläche im Mr Beam und fixiere es mit starken Magneten.
  • Rolle deinen Filz so weit wie möglich ab und fixiere die restliche Rolle ebenfalls mit Magneten auf dem Gitter.
  • Deine Filzrolle MUSS parallel zur Führungsschiene des Laserkopfs liegen! Ansonsten könnte dein Mr Beam erheblichen Schaden nehmen.

Jetzt kannst du über die “Vorschau” - Funktion im Arbeitsbereich so weit heranzoomen, dass du deine halbe Schneeflocke perfekt an deinem Filz ausrichten kannst.

Schneeflocke ausrichten

Die drei weiteren Schneeflocken kannst du auf deinem Filz anordnen, wie und wo du magst. Um das Bild etwas aufzulockern, machst du sie unterschiedlich groß und drehst sie alle ein wenig, sodass die Zacken immer in andere Richtungen zeigen.

“Der Mr Beam kann doch gar keinen hellgrauen Filz schneiden” - kann er doch!

Na gut, ich gebe es zu, er hat tatsächlich einige Durchläufe gebraucht, bis der Filz durchgeschnitten war, aber es ist möglich. Bei den Laserparametern habe ich die hellste Farbe ausgewählt und die Geschwindigkeit auf 350 herabgesetzt. Die Durchläufe habe ich zunächst auf 4 erhöht und den Laserjob dann nochmal wiederholt, bis es durchgeschnitten war.

Winter Tischdeko lasern

Wenn dein Mr Beam fertig ist, holst du deine Filzrolle heraus. Löse die drei Schneeflocken vorsichtig aus deinem Tischläufer heraus, denn die werden in der Deko für deinen winterlichen Tisch ebenfalls genutzt.

Ein gefrostetes Windlicht passend zur Winter Tischdeko

Entferne als Erstes sämtliche Etiketten oder Schriften von deinem Marmeladenglas.

Gläser mit Papieretiketten kannst du in Wasser etwas einweichen lassen. Dann lassen sich die Etiketten meistens einfach ablösen. Eventuelle Klebereste kannst du abrubbeln.

Wenn das Glas mit weißer Schrift bedruckt ist, kannst du sie mit einem Universalschaber entfernen. Upcycling ist übrigens ein großer DIY Trend in 2023.

Upcycling Tischdeko

Danach reinigst du dein Glas mit Alkohol, um es zu entfetten.

Den Kunstschnee füllst du in eine große Schüssel. Sie sollte so groß sein und so hoch mit Kunstschnee befüllt sein, dass du dein Glas gut darin wälzen kannst.

Tischdeko basteln

Jetzt sprühst du dein Glas mit Haarspray, Sprühkleber oder Klarlack komplett ein. 

Das frisch besprühte Glas drückst du zügig in den Kunstschnee und drehst es so lange darin, bis es vollständig bedeckt ist. Lass es nun trocknen.

Upcycling für Winter Tischdeko

Wenn du anschließend noch freie Stellen hast oder du es noch etwas dichter mit Kunstschnee bedeckt haben möchtest, kannst du deinem Windlicht entweder eine weitere Lage Kunstschnee verpassen oder eine dünne Schicht weißen Sprühlack darüber sprühen.

Um den oberen Rand deines Windlichts wickelst du noch eine Jutekordel.

Jetzt wird dein Tisch winterlich dekoriert

Auf deinen Tischläufer aus Filz für deine Winter Tischdeko kommt jetzt noch deine Baumscheibe mit Dekoration. Das Heidekraut stellst du auf einen kleinen Teller, um es gießen zu können. Damit es sich in den natürlichen Look integriert, wickelst du etwas Jutestoff drum oder stellst es in ein Baumwollsäckchen.

Moos und Tannenzapfen für deine Tischdeko im Winter findest du ausreichend bei einem schönen Spaziergang oder sogar in deinem Garten.

Wie du selber Moos konservieren kannst, damit es grün bleibt, habe ich im Tutorial zur Frühlingsdeko für den Hauseingang gezeigt.

Verteile deine winterlichen Dekoelemente auf der Baumscheibe. 

Heidekraut und Windlicht stellst du nebeneinander. Das Moos passend zuschneiden und davor legen. Auf dem Moos verteilst du die Schneeflocken aus Filz.  Ein paar Tannenzapfen und getrocknete Zweige mit Beeren ergänzen deine Winterdeko und bringen neben dem Heidekraut und dem Moos noch weitere natürliche Farben ins Spiel.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen!

Winterliche Grüße schickt

Deine Rina

Winter Tischdeko

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen