Was ist Tonpapier? Mr Beam erklärt's

Was ist Tonpapier

Was ist Tonpapier und wie unterscheidet es sich von anderen Papiersorten?

Bei Tonpapier handelt es sich um farbiges Papier beziehungsweise farbigen Karton. Hergestellt wird dieses Papier aus einer durchgefärbten Zellstoffmasse. Tonpapier unterscheidet sich von Fotokarton nur unwesentlich und häufig werden diese beiden Begriffe ganz allgemein für buntes, dickeres Papier verwendet. In der Regel ist Fotokarton jedoch etwas dicker als Tonkarton. Fotokarton wird zumeist in einer Grammatur von 300 g/m² angeboten und ist dementsprechend stabil und robust. Wenn von Bastelpapier die Rede ist, kann damit ganz allgemein jedes Papier gemeint sein, das für die unterschiedlichsten Basteleien verwendet werden kann.

Was ist Tonpapier?

Wenn du dich in einem Bastelgeschäft oder Online-Shop umsiehst, kann es sein, dass dir Tonpapier unter unterschiedlichen Bezeichnungen begegnet. In manchen Geschäften wird das bunte, eher dicke Papier als Tonkarton, Tonzeichenpapier, Fotokarton oder eben als Tonpapier bezeichnet. Vielleicht wird es auch nur als Bastelpapier deklariert. In der Regel werden diese Begriffe synonym verwendet und es handelt sich immer um dickes, buntes Papier, das du zum Basteln nehmen kannst. Woher die Bezeichnung "Tonpapier" kommt, ist nicht bekannt. Ton ist in dem Papier nicht enthalten. Möglicherweise handelt es sich dabei um eine Ableitung von Karton. Es könnte auch sein, dass die Bezeichnung daher rührt, dass für die Herstellung des Tonpapiers ein getönter Papierbrei verwendet wird.

Wie wird Tonpapier hergestellt?

Tonzeichenpapier ist vergleichsweise günstig und dies liegt unter anderem an dem einfachen Herstellungsverfahren. Folgende Schritte sind notwendig, um das dicke, bunte Papier herzustellen:

 

  • Im ersten Schritt wird Zellstoff hergestellt. Zu diesem Zweck werden Holzstücke in einer alkalischen Lösung gekocht. Zumeist wird Holz von Lärchen oder Fichten verwendet.
  • Im zweiten Schritt wird der dadurch entstandene Holzbrei mit einem großen Anteil an Altpapier sowie sauberem, warmem Wasser vermischt. Im Tonzeichenpapier ist ein wesentlich größerer Anteil an Altpapier enthalten als beispielsweise in herkömmlichem Druckerpapier. Das Altpapier sorgt dafür, dass der Holzbrei dicker wird.
  • Die Fasern sollen sich im nächsten Schritt miteinander verbinden. Damit das geschieht, werden die Fasern gequetscht. In der Fachsprache nennt man diesen Vorgang auch Gautschen. Der Zellstoff wird gepresst und entwässert. Dank des Gautschens kann man in der Herstellung von Tonzeichenpapier auf das Hinzufügen von Klebstoffen verzichten.
  • Tonzeichenpapier ist nicht nur in einer Farbe erhältlich, sondern in sehr vielen. Es gibt mindestens 40 verschiedene Farben, in denen dieses Papier hergestellt wird. Um farbiges Papier herstellen zu können, muss man der Zellstoffmasse jetzt das gewünschte Farbpigment hinzufügen.
  • Im nächsten Schritt wird die Masse aus Zellstoff auf ein Drahtförderband aufgebracht. Von oben und von unten wird der Zellstoffbrei mit warmer Luft angeblasen. Auf diese Weise kann das Tonzeichenpapier trocknen.
  • Im letzten Schritt wird das so entstandene Papier auf große Rollen aufgezogen und kann dann in die verschiedenen Formate geschnitten werden.

Welche Eigenschaften hat Tonpapier?

Tonpapier

Wer sich fragt, was ist Tonpapier, möchte möglicherweise auch wissen, was die Tonpapier Eigenschaften sind. Wer an Tonzeichenpapier denkt, denkt wahrscheinlich direkt ans Basteln. Denn die Tonpapier Eigenschaften sorgen dafür, dass dieses Papier perfekt zum Basteln geeignet ist. Folgende Tonpapier Eigenschaften zeichnen diese Papiersorte aus:

 

  • Tonzeichenpapier ist stabiler als herkömmliches Druckerpapier. Auch bei gleicher Grammatur ist Tonpapier stabiler und kann vielseitig zum Basteln genutzt werden.
  • Auch wenn Tonpapier sehr stabil ist, kann es gut mit verschiedenen Schneidewerkzeugen wie Scheren, Messern oder unserem Lasercutter bearbeitet werden.
  • Tonpapier ist in vielen verschiedenen Größen, Grammaturen und Farben erhältlich. Es gibt eine große Auswahl.
  • Tonpapier ist günstig in der Anschaffung.
  • Tonpapier ist mit Eigenschaften wie seiner rauen Oberflächenstruktur perfekt geeignet, wenn man mit verschiedenen Farben, Flüssigkeiten und Klebstoffen arbeiten möchte. Dank der rauen Struktur ziehen Flüssigkeiten und Klebstoffe ein und halten gut.
  • Tonpapier kann mit vielen verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Leder, Textilien und anderen Papiersorten kombiniert werden.

 

Ein kleiner Nachteil kann sein, dass es Tonpapier häufig in Packungen zu kaufen gibt, in denen viele verschiedene Farben enthalten sind. Das führt oftmals dazu, dass Tonpapier in manchen Farben übrigbleibt und sich mit der Zeit stapelt. Hier kann es sinnvoll sein, größere Mengen einzelner Farben zu kaufen. Dank der rauen Oberflächenstruktur von Tonkarton ist es einfach, dieses Papier mit den unterschiedlichsten Techniken zu gestalten. Man kann Tonzeichenpapier bedrucken, beschreiben, bemalen und darauf stempeln. Tonzeichenpapier lässt sich bis zu einem gewissen Grad auch falten. Es ist auch möglich, es für die Falttechnik Origami zu verwenden. Für Origami sind etwas dünnere Papiersorten jedoch in der Regel besser geeignet. Bei dem dickeren Tonzeichenpapier kann man sich mit einem Falzbeil und einem Lineal behelfen, wenn man wirklich gerade Linien falten möchte.

Origami aus Tonpapier

Tonpapier oder Tonkarton - was ist der Unterschied zu Buntpapier?

Zwischen Tonzeichenpapier beziehungsweise Tonkarton und Buntpapier gibt es einen entscheidenden Unterschied. So ist Tonkarton im Gegensatz zu Buntpapier komplett durchgefärbt. Das heißt, wenn du Tonkarton schneidest oder reißt, dann entstehen dabei keine weißen Kanten. Wenn es dir wichtig ist, dass dein Papier durchgefärbt ist, dann solltest du dich für Tonkarton und nicht Buntpapier entscheiden. Tonzeichenpapier und Tonkarton werden direkt aus einer durchgefärbten Masse hergestellt.

Tipps für den Kauf von Tonzeichenpapier

Beim Kauf von Tonkarton gilt wie bei vielen anderen Dingen: Kaufst du das Papier in größeren Mengen ein, wird das einzelne Blatt zumeist günstiger. Viel und groß ist auch hier in der Regel günstiger als kleine Packungen. Der Kauf von einzelnen Bögen ist daher nicht unbedingt zu empfehlen. Ein einzelner Bogen in DIN A3 kostet verglichen mit einem Paket mit 100 Bögen in DIN 4 wesentlich mehr. Wichtig ist zudem, dass du bei Tonzeichenpapier auf eine gewisse Stärke achtest. Wenn du Tonkarton zu dünn kaufst, dann kann es sein, dass du damit nicht wie gewünscht basteln kannst. In vielen Bastelanleitungen ist eine Grammatur angegeben. Häufig wird Papier in einer Grammatur von 130 g/m² verwendet. Papier in dieser Stärke eignet sich optimal für verschiedenste Bastelarbeiten. Es ist stabil, aber immer noch flexibel. Soll das Gebastelte besonders stabil sein, dann empfiehlt sich Tonzeichenpapier mit einer Grammatur von 300 g/m². Wenn du Tonzeichenpapier in günstigen Großpackungen kaufst, kann das den Nachteil haben, dass Bögen in Farben, die du selten zum Basteln benutzt, übrigbleiben. Hier gilt es, abzuwägen oder Möglichkeiten zu finden, wie du selten genutzte Farben anderweitig verwenden kannst. Tonkarton eignet sich beispielsweise für selbstgemachte Briefumschläge oder kann für Basteleien mit Pappmaché verwendet werden.

Tonkarton - vielseitig einsetzbar

Tonpapier

Farbiges Bastelpapier wie Tonkarton und Fotokarton eignet sich für unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Mit Tonzeichenpapier kannst du beispielsweise Einladungskarten und Dekorationen für den Kindergeburtstag basteln. Das Papier eignet sich auch für Geschenkverpackungen, Schultüten, Scrapbooking, Laternen, Fensterbilder, Papierfiguren und vieles mehr. Mit Tonkarton kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Ob du malst, kleben oder schneiden möchtest, mit Tonkarton ist alles möglich. Auch unser Lasercutter ist optimal für das Basteln mit Tonpapier geeignet. Wenn du deine kreativen Ideen mit Tonkarton endlich umsetzen möchtest, dann bist du mit dem Lasercutter aus unserem Shop bestens beraten. Mit dem Lasercutter sind deiner Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Mr Beam II dreamcut [S] & Air Filter II System Bundle

Normaler Preis
£2,790.83
Sonderpreis
£2,790.83
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam Air Filter II

Normaler Preis
£499.17
Sonderpreis
£499.17
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam II dreamcut [S] (Single)

Normaler Preis
£2,332.50
Sonderpreis
£2,332.50
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

 

Du möchtest mehr über andere Materialien zum Lasern erfahren? Dann schaue dir unseren Materialguide im Mr Beam Blog an. Wir stellen dir viele verschiedene Materialien wie Kork, Filz, Beton oder Hartholz vor.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen