Wir sind bald auf der creativeworld in Frankfurt! Besuche uns gerne am Stand und lerne den Mr Beam persönlich kennen! Du benötigst noch eine Eintrittskarte? Schreibe uns eine E-Mail an hello@mr-beam.org!

Personalisiertes Rezeptbuch als Geschenk - Mr Beam Tutorial

Personalisiertes Rezeptbuch

Okay, einmal die Geschenkeliste für Weihnachten durchgehen, ob du an alle gedacht hast.

Mama, Papa, Oma, Opa, deine beste Freundin, der Kumpel,... super, du hast für alle bereits ein Geschenk! Wirklich alle?! Oh Mist, du hast jemanden vergessen?

Dein Last Minute Weihnachtsgeschenk - ein personalisiertes Rezeptbuch aus dem Mr Beam

Familienrezepte von Mama oder Oma, oder für die eigenen Kreationen - ein Rezeptbuch für die eigenen Kreationen kann jeder gebrauchen. Die passende Datei für das personalisierte Rezeptbuch findest du im Mr Beam Designstore. Sie ist ausgelegt für eine Blattgröße in Din A5 und beinhaltet die Buchform mit entsprechenden Löchern für den Verschlussgummi und für die Nieten der Ringbuchmechanik.

Die Löcher kannst du natürlich auch an deine Bedürfnisse anpassen und verschieben. 

Um diese Buchform individueller nutzen zu können, sind keine Gravuren enthalten.

So kannst du sie als Rezeptbuch, als Gästebuch, Notizbuch, Kalender, als Tagebuch bzw. auch als Bullet Journal verwenden. Die Möglichkeiten sind wirklich vielfältig!

Material für Rezeptbuch

Was du alles für dein personalisiertes Rezeptbuch als Last minute Geschenk brauchst

  • Birkensperrholz in 1-2 mm Dicke.
  • Leinölfirnis und einen Pinsel oder Baumwolltuch zum Auftragen.
  • eine Ringbuchmechanik mit passenden Nieten oder Buchschrauben.
  • Blätter in Din A5, am besten direkt mit passender 6-fach Lochung.
  • Gummi zum Schließen des Rezeptbuches.
  • die Datei aus dem Mr Beam Designstore und natürlich deinen Mr Beam.

Rezeptbuch lasern

Lasern deines personalisierten Rezeptbuches zum Selberschreiben

Die Datei ganz einfach aus dem Designstore geladen und schon könnte es losgehen, aber dein personalisiertes Rezeptbuch braucht noch ein schönes Cover, eine Gravur für den Buchrücken und als Personalisierung den Namen des zukünftigen Besitzers.

In deinem Grafikprogramm, zum Beispiel Adobe Illustrator oder Affinity Designer, kannst du dir eine passende Gravur für dein personalisiertes Rezeptbuch erstellen. 

Auf dem Cover steht eine Fläche von ca. 15,5 cm × 22,5 cm für deine Gravur zur Verfügung, am Buchrücken 2 cm × 16,5 cm zwischen den beiden Befestigungspunkten der Ringbuchmechanik. Für die Gravur des Covers habe ich eine Datei mit Küchenutensilien gekauft und das Wort „Rezeptbuch“ in der Schriftart “Bellagio” ergänzt.

Du kannst das Cover direkt auch noch mit dem Namen des zukünftigen Besitzers personalisieren. Oder, so wie ich, nur dezent am Buchrücken mit einem „Rezeptbuch von…“

Lasereinstellungen

Ich habe die Lasereinstellungen für mein 1 mm dickes Birkensperrholz etwas angepasst. Vorgegeben sind die Werte für 1,5 mm, dementsprechend habe ich die Intensität der Gravur etwas herabgesetzt und die Geschwindigkeit beim Schneiden erhöht.

Laserparameter Holz Rezeptbuch

Mache dein personalisiertes Rezeptbuch widerstandsfähiger

Deine fertig gelaserte Buchhülle holst du aus deinem Mr Beam und entfernst mit einem trockenen und nicht fusselnden Tuch oder mit Druckluft die Rußreste.

Danach solltest du das Rezeptbuch mit Leinölfirnis behandeln, um es vor eventuellen Spritzern oder Wasserlachen zu schützen.

Warum Leinölfirnis?

Leinölfirnis ist ein 100 % lösemittelfreier, ökologischer, traditioneller Oberflächenschutz aus reinem kaltgepressten Leinöl für Innen und Außen.

Es härtet durch den in der Luft enthaltenen Sauerstoff aus. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit benötigt die volle Aushärtung circa drei Wochen.

Aber es lohnt sich. Nach der Trocknung ist es lebensmittelecht und völlig unbedenklich für Menschen, Tiere und Pflanzen. Es verleiht dem Holz einen schönen Honigton und betont zusätzlich die Maserung. Die Holzoberfläche ist nach der Trocknung gegen Wasser geschützt, aber trotzdem noch atmungsaktiv.

Holz reinigen

Wie wendest du Leinölfirnis an?

  1. Dein personalisiertes Rezeptbuch sollte sauber, trocken und natürlich auch fettfrei sein, bevor du das Leinölfirnis aufträgst.
  2. Du solltest das Öl zunächst gut schütteln oder durchrühren.
  3. Jetzt trägst du es gleichmäßig mit einem Pinsel oder einem Baumwolltuch auf dem Birkenholz auf.
  4. Nach circa einer halben Stunde kannst du überschüssiges Öl mit einem fusselfreien Baumwolltuch abnehmen, besser ist aber natürlich, Überschüsse direkt zu vermeiden.
  5. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist die Oberfläche nach ein bis zwei Stunden staubtrocken.
  6. Wie oben bereits geschrieben, ist die völlige Aushärtung nach etwa drei Wochen erreicht. Bis dahin sollte man das Rezeptbuch schonend behandeln.

Wichtig: Solltest du zum Verteilen einen Lappen verwendet haben, solltest du diesen getränkten Lappen sofort nach dem Gebrauch reinigen oder bis zur Reinigung im Wasser aufbewahren, ansonsten könnte er sich selbst entzünden. Bei der Aushärtung von Leinölfirnis entsteht Wärme. Wenn diese Wärme, zum Beispiel in einem zusammengeknüllten Lappen, nicht entweichen kann, droht er sich selbst zu entzünden.

Dein personalisiertes Rezeptbuch zum Selberschreiben bekommt eine Ringbuchmechanik und einen Verschlussgummi

Die Ringbuchmechanik für dein personalisiertes Rezeptbuch ist schnell angebracht.

Meistens bekommst du zu einer Ringbuchmechanik direkt passende Hohlnieten. Ansonsten kannst du sie separat in kleinen Paketen kaufen oder eben auf Buchschrauben ausweichen.

Führe die beiden Unterteile (mit dem langen Stift) der Nieten von außen nach innen durch die dafür vorgesehenen Löcher am Buchrücken.

Rezeptbuch aus Holz

Positioniere die Ringbuchmechanik oben und unten auf den herausstehenden Stegen.

Wenn das Oberteil der Niete ganz knapp darauf passt, ist es die richtige Länge.

Zum Fixieren kannst du jetzt eine Zange oder einen Nietensetzer mit Hammer verwenden.

Die Ringbuchmechanik ist schon mal fest. 


Jetzt fehlt noch der Verschlussgummi. 

Dieser hat Metallenden, die man ganz einfach durch die Löcher im Buchdeckel schieben kann und dann aufklappt, um sie zu fixieren.

Personalisiertes Rezeptbuch

Dein personalisiertes Rezeptbuch ist jetzt fertig und darf endlich mit Seiten befüllt werden.

Schreibe doch direkt ein paar deiner Lieblingsrezepte hinein oder noch besser: Überreiche das Buch mit einem nachgekochten Gericht daraus.

DIY Rezeptbuch

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und hinterher verschenken. Wenn du deine Geschenkverpackung noch personalisieren möchtest, sind diese Geschenkanhänger aus Holz genau die richtige Wahl für dich!

Deine Rina

Rezeptbuch mit Gravur

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen