Silvester Deko selber machen - dein DIY Glücksschwein aus dem Mr Beam

DIY Silvester Deko Glücksschwein

Glücksschweinchen gehören zu Silvester wie der Christbaum zu Weihnachten gehört. Dennoch ist es langweilig, die Silvester Tischdeko jedes Jahr mit denselben kleinen Allesfressern zu versehen. Wie praktisch es da doch ist, dass du soeben einen Mr Beam neben dir stehen hast, mit dem du dir deine ganz eigenen Glücksschweinchen als Silvester Deko selber machen kannst. In diesem Tutorial erfährst du alles darüber, wie das funktioniert, viel Spaß!

Zum Jahresabschluss etwas Besonderes: drei verschiedene Designs mit vielen verschiedenen Materialien

In diesem Artikel haben wir ein klassisches drei in einem Paket für euch vorbereitet. Natürlich findet ihr wie immer alle Designs im Designstore unter dem Suchbegriff “Glücksschwein”. Wenn ihr die Dateien lieber selbst erstellen wollt, findet ihr zu jedem einzelnen Schweinchen wertvolle Tipps weiter unten.

Designstore Glücksschweine

Das abstrakte Glücksschwein in 3D

Glücksschwein Silvester

Material der DIY Silvester Deko

Beginnen wir mit einem recht abstrakten Glücksschweinchen, das durch seine dreidimensionalen Fähigkeiten besticht. Es besteckt im Wesentlichen auf 5 Schichten Holz oder Filz. Dabei ist diesmal nicht so wichtig, wie dick das Material ist. Hauptsache es ist nicht zu dünn, da sonst der 3D-Effekt verloren geht und das Schweinchen nicht mehr stehen kann.

Material Glücksschwein

Design des Glücksschweinchens

Die Schichten, die den 3D-Effekt erzeugen, bestehen in ihrer abstrakten Grundform nur aus Rechtecken, welche über stark abgerundete Ecken verfügen. In unserem Design sind die inneren drei Grundformen dabei gleich groß, während die äußeren beiden ein Stück kleiner sind. Die mittlere Platte weist dabei die charakteristischsten Merkmale eines Schweinchens auf: Die Schnüffelschnauze und das Ringelschwänzchen. Eine Ebene weiter draußen haben wir die Öhrchen platziert und ganz außen finden sich Augen und Beinchen wieder.

Vorlage Glücksschwein

Lasern und Zusammenbau der DIY Silvester Deko

Damit ihr beim Lasern so viel Platz sparen könnt wie möglich, könnt ihr in der Mr Beam Software die Datei zerteilen, indem ihr im Designpanel auf die drei Striche in der rechten unteren Ecke klickt und das Design dann in Formen zerteilt. Dann könnt ihr alle Einzelteile einzeln verschieben.

Laserparameter Glücksschwein

Hat der Laser den Job abgeschlossen, kannst du das Glücksschwein ganz unkompliziert zusammenbauen. Trage einfach an den zu verbindenden Stellen Holzleim und im Falle von Filz normalen Kleber auf und presse die Einzelteile gut zusammen. Bei den äußersten beiden Ebenen ist es besonders wichtig genau zu arbeiten, damit das Schweinchen am Ende im Stehen nicht wackelt.

Der simple Schweinchenkopf zum knuddeln - DIY Silvester Deko

DIY Silvester Deko

Material

Da dieser süße kleine Schweinekopf aus nur einem Stück besteht, kannst du dafür eigentlich jedes Material verwenden, das der Mr Beam gravieren und schneiden kann. Beginnend mit Papier, über Kraftplex und sämtliche Arten von Hölzern, bis hin zu Acryl. Bei Papier musst du lediglich darauf achten, dass es nicht zu dünn wird, da es sonst mit der Gravur etwas schwer werden könnte.

Mr Beam Premium Holzbox (ausgewählte Vollhölzer)

Normaler Preis
£40.00
Sonderpreis
£40.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam Probierpaket Acryl Filz, 3mm, A3, 15er Pack

Normaler Preis
£26.00
Sonderpreis
£26.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Mr Beam Acryl, 3mm, A3

Normaler Preis
ab £11.00
Sonderpreis
ab £11.00
Normaler Preis
Einzelpreis
pro 
Ausverkauft

Design

Die Grundform des Kopfes besteht im Wesentlichen aus einem großen Kreis, dessen Pausbäckchen mit zwei weiteren, kleinen Kreisen dargestellt werden. Auch Schnauze und Augen bestehen aus Ellipsen, wobei wir bei den Augen mithilfe des Pathfinder Tools unten eine Ecke abgekappt haben. Mund und Ohren haben wir dann mit dem Kurvenzeichner erstellt. Dann müsst ihr nur noch die Pfade, die ihr gravieren wollt, in Flächen umwandeln und schon ist das zweite Glücksschweinchen fertig designt.

Vorlage Glücksschwein

Lasern

Angesichts der Tatsache, dass man dieses Design auf fast alle Materialien anwenden kann, gibt es hier nicht wirklich einen universellen Tipp. Meist kann man einfach die Voreinstellungen für das jeweilige Material nehmen und los lasern. Auch mal sehr praktisch, nicht?

Das rundum sorglos DIY Glücksschwein

DIY Glücksschwein

Material

Auch beim dritten Kandidaten bist du recht frei in der Wahl der Materialien. Wir empfehlen jedoch für Hufeisen und Glücksschwein zwei verschiedene Werkstoffe oder zumindest Farben zu verwenden. Außerdem sollte es doch ein bisschen dicker sein, damit der dreidimensionale Effekt besser rauskommt.

Design

Das Hufeisen wird recht einfach erstellt. Wir haben dazu einfach einen Pfad in der richtigen Form erstellt, ihn sehr dick gemacht, dann in eine Fläche umgewandelt und diesem schließlich wieder eine Konturlinie zugewiesen. Dazu noch ein paar Löcher mithilfe von Kreisen einarbeiten und schon ist das Hufeisen fertig.

Das Glücksschwein selbst ist natürlich deutlich komplexer aufgebaut. Einige der Grundformen bestehen zwar aus einfachen Kreisen, den Großteil haben wir jedoch frei mit dem Kurvenzeichner erstellt. Auch hier darf wieder nicht vergessen werden, die zu gravierenden Linien in Flächen umzuwandeln.

Vorlage Glücksschweinchen

Lasern und Zusammenbau der DIY Silvester Deko

Wenn du wie empfohlen zwei verschiedene Materialien verwendest, kannst du Hufeisen und Glücksschwein entweder in zwei verschiedenen Dateien abspeichern und nacheinander lasern oder du verwendest wieder die Teilen-Funktion in der Mr Beam Software und löscht vorerst raus, was du nicht lasern willst.

Bei Zusammenbau musst du nun darauf achten, dass das Schwein in der richtigen Position sitzt, damit der Spalt zum Hufeisen so klein wie möglich oder im besten Fall gar nicht vorhanden ist. Die beiden Beine und das Kleeblatt dienen dann als Verbindungsstück zwischen Schwein und Hufeisen, indem du alles miteinander verleimst bzw. verklebst.

Die DIY Glücksschweine aus dem Mr Beam: Schwein gehabt!

Damit hast du jetzt drei kreative Möglichkeiten dich für deine DIY Silvester Deko auszutoben. Wir sind gespannt, was du aus unseren Ideen gemacht hast, also hab keine Scheu deine Ergebnisse mit uns und der Community unter dem Hashtag #madewithmrbeam zu teilen. Und damit wünschen wir im Namen des gesamten Mr Beam Teams einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen